Skip to main content English

Toxikologie für Postgraduierte

Universitätslehrgang

Allgemeine Information

Toxikologie – auch als „Science of Chemical Safety“ bezeichnet – befasst sich mit den schädlichen Wirkungen chemischer Substanzen auf Mensch und Umwelt.

Schäden, mitunter von katastrophalem Ausmaß, wurden in der Vergangenheit und werden z.T. auch heute durch chemische Substanzen hervorgerufen. Aufgabe und Ziel der Toxikologie ist es, potentielle Schadwirkungen im Vorhinein zu erkennen, um Mensch und Umwelt vor ihrem Eintreten zu schützen.

Die Vielfalt chemischer Verbindungen und ihrer möglichen Wirkungen erfordert umfassende und multidisziplinäre Kenntnisse. Dieses Wissen wird in verschiedenen Tätigkeitsfeldern benötigt, wie Arzneimittelentwicklung, Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Arbeits-, Gerichts- oder Umweltmedizin. Die moderne Toxikologie kann den Schutz des Menschen und der Umwelt vor chemischen Schadstoffen in hohem Maße gewährleisten. Um dies auch in Zukunft sicher zu stellen, ist eine breite Aus- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft erforderlich.


Universitätslehrgang Toxikologie

Zentrum für Krebsforschung
Borschkegasse 8a
1090 Wien

T: +43 (0)1 40160-57564
UCTOX@meduniwien.ac.at