Skip to main content English

Wissenschaftliche Services

Core Facilities am Zentrum für Krebsforschung

Den WissenschaftlerInnen und Studierenden, sowie externen Kooperationspartnern, stehen am Zentrum vier Technologieplattformen zur Verfügung. Moderne Geräte und Ausrüstung, sowie professionelle Hilfe und Unterstützung bieten die Core Facilities für Durchflusszytometrie-, Mikroskopie/Imaging, Gewebezucht und Histologie.

Nach Einschulung an den Geräten ist auch selbständiges Bedienen möglich. Versierte, kompetente MitarbeiterInnen stehen begleitend zur fachlichen Unterstützung bereit.


Core Facility Durchflusszytometrie

Die Core Facility FACS verfügt über folgende Analysegeräte: BD LSRFortessa, BD LSRFortessa X-20. Darüber hinaus verfügt die Core Facility FACS auch über einen BD FACSMelody Cell Sorter und bietet die Sortierung von Zellen als Serviceleistung für unsere WissenschaftlerInnen an.


Core Facility Mikroskopie & Imaging

Die Aufgabe der Core Facility für Mikroskopie und Imaging besteht in der Unterstützung der WissenschafterInnen hinsichtlich Planung, Durchführung und anschließender Analyse ihrer Imaging-Experimente.

Zu diesem Zweck betreut die Core Facility für Mikroskopie die Vielzahl der Standard (Zellkultur)mikroskope in den einzelnen Arbeitsgruppen. Aber auch die komplexeren Systeme am ZKF, wie das konfokale Laserscanning Mikroskop LSM700, das Weitfeld Livecell Timelapse System, das Incucyte automatisierte Livecell System und das Spinning Disk Konfokalmikroskop, sowie mehrere Epifluoreszenzmikroskope. Des Weiteren stehen zwei Slidescanner zur Digitalisierung von Hellfeld-, und Fluoreszenzproben auf Objektträgern zur Verfügung.

Eine Übersicht über die vorhandenen Geräte und Systeme findet sich online.

Um eine bestmögliche Imagingqualität und ressourcenschonenden Einsatz von Verbrauchsmaterialien und auch Arbeitszeit zu gewährleisten, bitten wir um zeitgerechte Kontaktaufnahme vor Experimentbeginn, um die vielschichtigen Aspekte der geplanten Durchführung und Analyse zu besprechen.

Funktionsemail der CF Mikroskopie und Imaging: imaging-ikf@meduniwien.ac.at

Gerald Timelthaler, Mag.rer.nat.


Core Facility Gewebezucht

In der Gewebezucht unterstützen wir die Forschung mit unserer Expertise in der Zellkultur. Dafür betreuen wir eine Biobank von über 1500 verschiedenen humanen und tierischen Zellmodellen. Diese wird stetig erweitert, indem wir aus primären Tumorgewebe neue Zellmodelle etablieren, um diese der Forschung zur Verfügung zu stellen.

Zusätzlich stellen wir etwaige Medien und Reagenzien für das gesamte Zentrum für Krebsforschung her.

Für neue StudentInnen und MitarbeiterInnen bieten wir eine Einführung in die Zellkultur an. Darüber hinaus bieten wir eine Mycoplasmen PCR und Behandlung an und stehen sehr gerne für verschiedene Fragen zur Verfügung. Somit arbeiten wir eng mit den Forschungsgruppen zusammen.


Core Facility Histologie

Martin Filipits, Assoc. Prof. Univ.-Doz. Mag. Dr.